Das Lied vom Fliegenden Fisch

G. K. Chesterton, Michael Schwarzmaier (Spr.), Hanswilhelm Haefs (Übers.)

aus der Reihe "Father Brown - Das Original" (36)

Mr. Peregrine Smart kennt nur ein Thema: seine "Goldfische". Als die Preziosen eines Nachts auf geradezu übernatürliche Weise aus einem gut bewachten Raum verschwinden, gerät ein geheimnisvoller Araber in Verdacht.

Die Seele von Mr. Peregrine Smart schwebte wie eine Fliege rund um ein Besitztum und einen Witz herum. Den Witz mag man als sanft bezeichnen, denn er bestand lediglich darin, die Leute zu fragen, ob sie seine Goldfische gesehen hätten. Man hätte ihn auch als einen kostspieligen Witz betrachten können, aber es ist fraglich, ob er nicht insgeheim doch mehr an dem Witz hing als an dem Nachweis der Kostspieligkeit. Wenn er sich mit seinen Nachbarn aus der kleinen Gruppe neuer Häuser unterhielt, die rund um den alten Dorfanger hochgewachsen waren, dann verlor er keine Zeit, das Gespräch in Richtung seines Steckenpferdes zu bringen. Bei Dr. Burdock, einem aufstrebenden Biologen mit entschlossenem Kinn und zurückgekämmtem Haar wie ein Deutscher, bediente sich Mr. Smart des einfachen Übergangs: »Sie sind an Naturgeschichte interessiert, haben Sie meine Goldfische gesehen?« Für einen so orthodoxen Anhänger der Evolutionstheorie wie Dr. Burdock war die gesamte Natur zweifellos eins; doch war auf den ersten Blick der Zusammenhang nicht so eng, da er ein Spezialist war, der sich ausschließlich auf die primitiven Ahnen der Giraffe konzentriert hatte. Mit Father Brown von einer Kirche in der benachbarten Provinzstadt durcheilte er eine schnelle Gedankenkette, die die Themen »Rom – St. Peter – Fischer – Fisch – Goldfisch« berührte.

Hörprobe (7:46)
"Das Lied vom Fliegenden Fisch"
aus der Reihe "Father Brown - Das Original"
Laden des Audioplayers ...
 
 

 

Downloadmöglichkeiten

Download "Das Lied vom Fliegenden Fisch" bei:
 
 
iTunes.de: ca. 4,99 € audible.de: ca. 4,95 € musicload.de: ca. 7,69 € de.7digital.com: ca. 7,49 € artistxite.de: ca. 7,49 €
at.7digital.com: ca. 7,49 €
exlibris.ch: ca.  CHF de-ch.7digital.com: ca. 7,9 CHF
7digital.com: ca. 5,49 £
fr.qobuz.com: ca. 7,19 €

 

 

enthalten auf den Audio-CDs des Hörbuchs:

Father Browns Geheimnis

10 Father Brown Krimis
  • Father Browns Geheimnis
  • Der Spiegel des Richters
  • Der Mann mit zwei Bärten
  • Das Lied vom Fliegenden Fisch
  • Die Schauspielerin und das Alibi
  • Das Verschwinden von Vaudrey
  • Das schlimmste Verbrechen der Welt
  • Der Rote Mond von Meru
  • Die Klage des Marquis von Marne
  • Flambeaus Geheimnis
2016, cc-live
8 CDs, ca. 470 Min.

lieferbar

19,95 €                                         » Versandkostenfrei bestellen

 

Credits

Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936) war englischer Schriftsteller, Journalist und Essayist, der sich in seinen Schriften mit modernen Philosophien auseinandersetzte und für ideelle Werte eintrat. Unter seinen hundert Büchern sind die bekanntesten "Die Geschichten von Father Brown" (1911 bis 1935).

Michael Schwarzmaier ist in Film und Fernsehen, Theater und Radio sehr präsent und überall da zu Hause, wo Rollen von einem vielseitigen, komödiantischen Charakterschauspieler zu gestalten sind. Als Synchronsprecher lieh er seine sympathische Stimme u.a. Thomas W. Gabrielsson als Leon in der preisgekrönten ZDF-Fernsehserie "Protectors - Auf Leben und Tod".

Hanswilhelm Haefs studierte in Bonn, Zagreb und Madrid. Er war lange Herausgeber des "Fischer Weltalmanachs" und lebte als freier Publizist und Übersetzer in Belgien.

 

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Texte und Materialien dieser Website (oder von Teilen daraus) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.