Die Donnington-Affäre

G. K. Chesterton, Michael Schwarzmaier (Spr.), Hanswilhelm Haefs (Übers.)

aus der Reihe "Father Brown - Das Original" (52)

Nach seiner Flucht aus dem Gefängnis versteckt sich der Sohn von Sir Borrow Donnington in einem Geheimzimmer im Anwesen der Familie. Eines Morgens wird seine Schwester Evelyn vor der Tür der Kammer erschlagen aufgefunden ...

Die folgende Darstellung der Donnington-Affäre wurde nach den Originalnotizen des Hilfspfarrers in der Gemeinde Borrow-in-the-Vale geschrieben.

John Barrington Cope war vom King’s College in Cambridge zu einer Zeit nach Sussex gekommen, als der alte Vikar nicht einmal mehr die angenehmen Pflichten jenes ländlichen Amtes alleine zu bewältigen vermochte.

Er befand sich bereits fast zwei Jahre in Borrow, als sich die Tragödie ereignete. Als Mann von beachtlicher Gelehrsamkeit scheint er sofort die Tiefe des Geheimnisses erfaßt und ohne jeden Zeitverlust eine ordentliche Darstellung der Tatsachen niedergelegt zu haben, wie sie sich ihm darboten.

Als anerkannter Verehrer von Evelyn Donningtons Schwester Harriet genoß er die Großzügigkeit von Borrow Close und befand sich fast täglich im Hause. Auf seine Anregung hin wurde »ein anderer« aus London herbeigerufen, um einen Fall zu untersuchen, der bereits in einem frühen Stadium sowohl die Aufmerksamkeit der Polizei wie die Neugier des Publikums zu verblüffen versprach.

Die Notizen von Mr. Cope wurden hauptsächlich zum Zwecke der sorgfältigen Prüfung durch Father Brown geschrieben. Ihre Erweiterung scheint der schnellste Weg, um das lesende Publikum in den Besitz der hervorstechendsten Merkmale dieses erstaunlichen Vorfalls zu setzen.

Hörprobe (3:47)
"Die Donnington-Affäre"
aus der Reihe "Father Brown - Das Original"
Laden des Audioplayers ...
 
 

 

Downloadmöglichkeiten

Download "Die Donnington-Affäre" bei:
 
 
iTunes.de: ca. 4,99 € audible.de: ca. 4,95 € musicload.de: ca. 7,69 € de.7digital.com: ca. 7,49 € artistxite.de: ca. 7,49 €
at.7digital.com: ca. 7,49 €
exlibris.ch: ca.  CHF de-ch.7digital.com: ca. 7,9 CHF
7digital.com: ca. 5,49 £
fr.qobuz.com: ca. 7,19 €

 

 

enthalten auf den Audio-CDs des Hörbuchs:

Father Browns Skandal

10 Father Brown Krimis
  • Father Browns Skandal
  • Der Schnelle
  • Der Fluch des Buches
  • Der Grüne Mann
  • Die Verfolgung von Mr. Blue
  • Das Verbrechen des Kommunisten
  • Die Spitze einer Nadel
  • Das unlösbare Problem
  • Der Dorfvampir
  • Die Donnington-Affäre
2016, cc-live
8 CDs, ca. 550 Min.

lieferbar

19,95 €                                         » Versandkostenfrei bestellen

 

Credits

Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936) war englischer Schriftsteller, Journalist und Essayist, der sich in seinen Schriften mit modernen Philosophien auseinandersetzte und für ideelle Werte eintrat. Unter seinen hundert Büchern sind die bekanntesten "Die Geschichten von Father Brown" (1911 bis 1935).

Michael Schwarzmaier ist in Film und Fernsehen, Theater und Radio sehr präsent und überall da zu Hause, wo Rollen von einem vielseitigen, komödiantischen Charakterschauspieler zu gestalten sind. Als Synchronsprecher lieh er seine sympathische Stimme u.a. Thomas W. Gabrielsson als Leon in der preisgekrönten ZDF-Fernsehserie "Protectors - Auf Leben und Tod".

Hanswilhelm Haefs studierte in Bonn, Zagreb und Madrid. Er war lange Herausgeber des "Fischer Weltalmanachs" und lebte als freier Publizist und Übersetzer in Belgien.

 

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Texte und Materialien dieser Website (oder von Teilen daraus) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.