Das unlösbare Problem

G. K. Chesterton, Michael Schwarzmaier (Spr.), Hanswilhelm Haefs (Übers.)

aus der Reihe "Father Brown - Das Original" (50)

Der Meisterdieb Tiger Tyrone will ein kostbares Reliquiar aus einem nahegelegenen Kloster rauben. Flambeau und Father Brown wollen den Diebstahl verhindern. Doch auf dem Weg zur Abtei wartet ein kniffliger Mordfall auf die beiden Detektive ...

Dieser eigenartige Vorfall, in mancher Hinsicht vielleicht der eigenartigste der vielen, die ihm begegneten, widerfuhr Father Brown in jener Zeit, da sein französischer Freund Flambeau den Beruf des Verbrechers aufgegeben und mit viel Eifer und Erfolg den Beruf des Verbrechensaufklärers ergriffen hatte. Nun war es so, daß sich Flambeau sowohl als Dieb wie als Diebsfänger ziemlich auf Juwelendiebstähle spezialisiert hatte, wobei er als Fachmann anerkannt war, sowohl in der Frage, Juwelen zu identifizieren, wie in der ebenso praktischen Frage, Juwelendiebe zu identifizieren. Und es geschah im Zusammenhang mit seinen speziellen Kenntnissen auf diesem Gebiet wie auch mit einem Auftrag, den sie ihm eingebracht hatten, daß er an jenem Morgen, an dem diese Geschichte beginnt, seinen Freund, den Priester, anrief.

Father Brown war entzückt, die Stimme seines alten Freundes zu hören, sogar am Telephon; aber im allgemeinen, und zumal in jenem besonderen Augenblick, mochte Father Brown das Telephon gar nicht sehr. Er zog es bei weitem vor, die Gesichter der Menschen zu beobachten und soziale Atmosphären zu empfinden, und er wußte sehr wohl, daß ohne diese Dinge Wortmitteilungen sehr leicht in die Irre führen können, vor allem solche von völlig Fremden. Und es schien, als habe an jenem besonderen Morgen ein Schwarm von völlig Fremden seine Ohren mit mehr oder weniger unverständigen Wortmitteilungen vollgesummt; das Telephon schien von einem Dämon der Trivialität besessen. Die vielleicht eindeutigste Stimme war eine, die ihn fragte, ob er nicht gegen Zahlung nach einem in seiner Kirche aufgehängten regulären Tarif reguläre Erlaubnisscheine für Mord und Diebstahl ausstelle

Hörprobe (6:22)
"Das unlösbare Problem"
aus der Reihe "Father Brown - Das Original"
Laden des Audioplayers ...
 
 

 

Downloadmöglichkeiten

Download "Das unlösbare Problem" bei:
 
 
iTunes.de: ca. 4,99 € audible.de: ca. 4,95 € musicload.de: ca. 7,69 € de.7digital.com: ca. 7,49 € artistxite.de: ca. 7,49 €
at.7digital.com: ca. 7,49 €
exlibris.ch: ca.  CHF de-ch.7digital.com: ca. 7,9 CHF
7digital.com: ca. 5,49 £
fr.qobuz.com: ca. 7,19 €

 

 

enthalten auf den Audio-CDs des Hörbuchs:

Father Browns Skandal

10 Father Brown Krimis
  • Father Browns Skandal
  • Der Schnelle
  • Der Fluch des Buches
  • Der Grüne Mann
  • Die Verfolgung von Mr. Blue
  • Das Verbrechen des Kommunisten
  • Die Spitze einer Nadel
  • Das unlösbare Problem
  • Der Dorfvampir
  • Die Donnington-Affäre
2016, cc-live
8 CDs, ca. 550 Min.

lieferbar

19,95 €                                         » Versandkostenfrei bestellen

 

Credits

Gilbert Keith Chesterton (1874 - 1936) war englischer Schriftsteller, Journalist und Essayist, der sich in seinen Schriften mit modernen Philosophien auseinandersetzte und für ideelle Werte eintrat. Unter seinen hundert Büchern sind die bekanntesten "Die Geschichten von Father Brown" (1911 bis 1935).

Michael Schwarzmaier ist in Film und Fernsehen, Theater und Radio sehr präsent und überall da zu Hause, wo Rollen von einem vielseitigen, komödiantischen Charakterschauspieler zu gestalten sind. Als Synchronsprecher lieh er seine sympathische Stimme u.a. Thomas W. Gabrielsson als Leon in der preisgekrönten ZDF-Fernsehserie "Protectors - Auf Leben und Tod".

Hanswilhelm Haefs studierte in Bonn, Zagreb und Madrid. Er war lange Herausgeber des "Fischer Weltalmanachs" und lebte als freier Publizist und Übersetzer in Belgien.

 

Eine Vervielfältigung oder Verwendung der Texte und Materialien dieser Website (oder von Teilen daraus) in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen und deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.